Auf­zü­ge MIT Maschi­nen­raum

Auf­zü­ge OHNE Maschi­nen­raum

MIT Maschi­nen­raum

OHNE Maschi­nen­raum

Auf­zü­ge mit
Maschinen­raum

Volkslift SteuerschrankMit ver­klei­ner­tem Antrieb und schma­lem Steu­er­schrank redu­ziert VOLKSLIFT die Abmes­sun­gen von Maschi­nen­räu­men.

Auf­zü­ge OHNE
Maschinen­raum

Mit VOLKSLIFT maschi­nen­raum­lo­sen Auf­zü­gen (MRL) ist kein zusätz­li­cher Raum für den Antrieb auf dem Gebäu­de erfor­der­lich. Dies erwei­tert die Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten moder­ner Gebäu­de.

Mit Kon­zep­ten auf dem Stand der Zeit und aus­ge­reif­ten Steue­rungs­sys­te­men bleibt VOLKSLIFT tech­no­lo­gi­scher Vor­rei­ter und bie­tet opti­ma­le Beför­de­rungs­mit­tel für moder­ne Gebäu­de.

Redu­ziert das Volu­men und bie­tet in der Archi­tek­tur neue Frei­hei­ten.

Der Maschi­nen­raum ist im Schacht inte­griert und benö­tigt kei­nen zusätz­li­chen Platz.

Fort­schritt­li­che Tech­no­lo­gi­en spa­ren bis zu 30 % Ener­gie.